Die Mentalfeld-Therapie und Klopfakupunktur nach Dr. Dietrich Klinghardt nutzt Erkenntnisse aus der Traditionellen Chinesischen Medizin, speziell der Meridian- und Akupunkturlehre und moderner Neurobiologie.

Sie gehört zu den Therapien der Energetischen Psychologie, deren Grundannahmen sind:
Der Geist beeinflusst den Körper
Gedanken und Erinnerungen, bewusst oder unbewusst, haben Einfluss auf unser körpereigenes Energiesystem
Unangenehme Gefühle wie Ängste, Ärger oder Wut machen sich durch Störungen im körpereigenen Energiesystem bemerkbar

Es empfiehlt sich, mindestens eine Sitzung in Begleitung eines erfahrenen Therapeuten durchzuführen.
Nach einer entsprechenden Anleitung kann die Mentalfeld-Therapie als einfache und effektive Selbsthilfemaßnahme durchgeführt werden.

Das Erlernen und Einüben der MFT-Klopfakupressur ist ebenso in Kleingruppen möglich.