Bioresonanztherapie

Die Bioresonanztherapie (BRT) ist ein relativ junges naturheilkundliches Verfahren, das moderne Erkenntnisse der Biophysik mit alten Weisheiten der chinesischen Medizin verbindet.

Die Bioresonanztherapie basiert auf Erkenntnissen aus der Akupunktur, Elektrotechnik und Quantenphysik.
Sie arbeitet mit elektromagnetischen Schwingungen.

Das Ziel der Bioresonanztherapie ist es, die pathologischen Schwingungsmuster zu reduzieren und gleichzeitig die gesunden zu stärken. Dadurch werden die Selbstheilungskräfte des Organismus gestärkt

Die Bioresonanztherapie ist völlig schmerzlos und deshalb auch besonders für Kinder geeignet.

Anwendungsgebiete:
Allergien
Nahrungsmittel-Unverträglichkeiten
Neurodermitis
Heuschnupfen/ allergisches Asthma
Psoriasis
Energiemangelzustände
Steigerung der Abwehrkräfte
Entgiftung des Körpers/ Schwermetallausleitung
Behandlung von Schmerzzuständen
Chronisches Müdigkeitssyndrom
Chronische Erkrankungen wie z. B. Rheuma, Gastritis, Migräne etc